Willkommen auf unserer Presseseite!

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich als Journalist oder Blogger für unsere Produkte und Leistungen interessieren. Um Ihnen Ihre Arbeit etwas zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen und Materialien kompakt zusammengefast bereit.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen gerne jederzeit für persönliche Gespräche, Interviews, technische Erläuterungen, Kooperationsanfragen oder Besuche vor Ort in unserer Werkstatt  zur Verfügung.

Ihr autarker.de-Team

Unabhängiges Campen hat einen Namen: autarker.de

Bei autarker.de fühlen sich all jene Camper gut aufgehoben, die mit ihrem Wohnwagen oder dem Reisemobil freier leben wollen. Unser fachlich versiertes Team analysiert den Bedarf, berät umfassend und herstellerunabhängig. Kundenwünsche werden individuell umgesetzt – oder gleich ein firmeneigenes Produkt wie das „CamperCase“ entwickelt.

Der Rundumservice geht auch nach dem Kauf und Einbau weiter: Hier erhalten Kunden Tipps und Unterstützung für die Anwendung der Produkte im Campingalltag – ganz ohne “Fachchinesisch” und auch für Laien verständlich.

Die Unternehmensphilosophie: Hier wird Nachhaltigkeit gelebt

autarker.de verkauft und montiert nicht nur, sondern bietet perfekt zugeschnittene Lösungen an. Anstatt Kunden zu überdimensionierten Produkten zu überreden, werden gemeinsam mit ihnen qualitativ hochwertige, langlebige Produkte ausgewählt. Getreu dem Motto: “Wir verkaufen und verbauen nur das, was wir in unserem eigenen Wohnmobil nutzen würden.”

Außerdem wird bei autarker.de, wo immer es geht, Müll vermieden und Verpackungsmaterial wie Kartonagen, Füllstoffe oder Paletten weiterverwendet.

Die Geschichte: So entstand autarker.de

Seit vielen Jahren genießen der gelernte Maschinenbauingenieur (FH) Andreas Irmer und seine Frau Sandra als Camper ihre Freizeit und das Reisen. Zunächst im Caravan, seit 2014 im Wohnmobil. Um unterwegs noch unabhängiger zu sein, statteten sie zunächst ihren eigenen Camper nach ihren Wünschen autark aus. In der Folge erhielten sie immer mehr Anfragen von Menschen, die sich ebenfalls autarke Fahrzeuge wünschten.

Nachdem namhafte Hersteller für eine Zusammenarbeit gewonnen werden konnten, stand der Gründung von autarker.de im Jahr 2015 nichts mehr im Wege. Nun ist das Unternehmen seit über fünf Jahren am Markt und hat sich dank der serviceorientierten, professionellen Arbeitsweise auf Kunden- wie auch auf Herstellerseite etabliert.

Das Team: Wer steckt hinter autarker.de?

Gründer und Inhaber Andreas Irmer konnte sich durch sein stark praxisbezogenes Maschinenbau-Studium an der Fachhochschule ein breites Wissensspektrum aneignen, das er nun praxisnah und zielgruppengerecht umsetzt. Unterstützt wird er in Organisation und Verwaltung von Sandra Irmer, die nebenberuflich bei autarker.de tätig ist.

Neben den beiden Inhabern kümmern sich heute vier Mitarbeiter*innen um die Bedürfnisse der Kunden: Eine gelernte Schreinerin, die auch Caravantechnikerin und Gassachkundige ist, ein KFZ-Mechaniker, eine Einzelhandelskauffrau sowie eine Reinigungskraft bilden das autarker.de-Team. Alle technischen Mitarbeiter*innen sind selbst begeisterte Camper. Daraus resultiert ein starkes Wir-Gefühl, das von jedem einzelnen Teammitglied gelebt wird. autaker.de legt viel Wert auf Weiterbildung und -entwicklung. Jede*r im Team – ob in der Produktion oder der Verwaltung – sieht im Wunsch des Kunden eine persönliche berufliche Herausforderung.

Produktentwicklung

CamperCase®

Das neue CamperCase® wurde von Andreas Irmer entwickelt und bietet eine kompakte, einfache und leistungsstarke Lösung für die autarke Stromversorgung unterwegs. Vereinfacht gesprochen handelt es sich dabei um einen “Energiekoffer”, in dem bereits alle benötigten Komponenten einsatzbereit verbaut sind:

Eine LiFePo-Hochleistungsbatterie, Steckdosen, USB-Steckdosen, ein Anschluss für das tragbare Solarpanel SolarFlex® sowie eine Vorrichtung, die das Laden während der Fahrt über das Zugfahrzeug oder auf dem Campingplatz über Landstrom ermöglicht.

Das CamperCase® kommt ganz ohne Installationen aus und lässt sich auch im Zelt, Pkw oder kleinen Campingfahrzeugen flexibel einsetzen.

Verbaut ist das CamperCase® in einem hochwertigen PeliTM Industriekoffer, bestehend aus stabilem und stoßfestem Polypropylen. Es kann am Platz problemlos innerhalb oder unterhalb des Fahrzeugs verwendet werden.

Auch an den Diebstahlschutz wurde gedacht: Über eine stabile Öse kann das CamperCase® mit Drahtseil und Schloss vor unbefugtem Zugriff geschützt werden.

Das CamperCase® ist in zwei Varianten erhältlich:

CamperCase® für 12 Volt-Geräte:
Dieses Modell verfügt über eine LiFePo-Batterie mit 32,5 Ah sowie eine 12 Volt- und zwei USB-Steckdosen. Die Anbindung an den Wohnwagen erfolgt über die Anhängerkupplung – alle 12 V Geräte des Wohnwagens laufen dann ohne weitere Installationen.
CamperCase® für 230 Volt-Geräte:
Bei der 230 Volt-Variante wurden eine LiFePo-Batterie mit 65 Ah, eine 12 Volt-, eine 230 Volt- und zwei USB-Steckdosen sowie ein 600 Watt Sinus-Wechselrichter verbaut. Hier erfolgt die Anbindung entweder wie beim 12 Volt-Modell über die Anhängerkupplung oder aber über ein 3-m-Kabel mit CEE-Stecker. In diesem Fall können alle 230-V-Geräte mit einer Dauerleistung von maximal 600 Watt betrieben werden.

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite oder in unserer Pressemitteilung.

Fotos, Videos und Grafiken zum Herunterladen stehen Ihnen via GoogleDrive zur Verfügung.

Pressemeldungen, Logos und Bilder zum Herunterladen

Das auf dieser Seite angebotene Downloadmaterial ist urheberrechtlich geschützt. Texte und Bilder dürfen nur zu redaktionellen Zwecken und unter Angabe der Quelle © autarker.de verwendet werden.

autarker.de feiert 5-jähriges Firmenjubiläum – Rabatte und Gewinnspiel

Es ist ein Weg, wie viele erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer ihn kennen: Aus privatem Bedarf heraus entsteht eine Geschäftsidee, die genau …

autarker.de sagt Caravan-Salon-Teilnahme 2020 ab

Gesundheit von Mitarbeitern und Kunden als höchstes Gut Nach langer Abwägungsphase und schweren Herzens hat die Erdinger Firma autarker.de entschieden, ihre …

Logo in Druckqualität herunterladen (Zip-Datei, 4,9 MB)

In den Presseverteiler eintragen

SandraPressekontakt

Sandra Irmer
Robert-Bosch-Str. 2
85435 Erding
sandra.irmer@autarker.de
08122/9578807